Zum Inhalt

Zur Navigation

Schriftgröße

top

Maria in Hohenburg, Ihr Ausflugsziel in Kärnten!

Mit dem Auto fährt man von Lendorf aus bequem über eine Asphaltstraße hinauf auf den Hühnersberg. Die über unserem Gasthof gelegene Wallfahrtskirche „Maria in Hohenburg“ strahlt mit ihrem freundlichen „Zwiebelhelm“ weit über das Land, sodass man den Weg kaum verfehlen kann.


Wer einen etwa einstündigen Fußmarsch nicht scheut, erreicht uns auch problemlos von Pusarnitz aus. Der Aufstieg ist nicht schwierig und beginnt gleich neben der Pfarrkirche. Die Route führt durch den schattigen Mischwald, vorbei an den saftig grünen Wiesen und Feldern der umliegenden Bauern hinauf zu unserem Hof.

Nicht nur Spaziergänger und Naturfreunde schätzen die Schönheit und Idylle dieses Landstrichs. Seit Jahren finden viele Wanderer an unserem Bauernhof ein beliebtes Ausflugsziel in Kärnten für zahlreiche weiterführende Wanderungen zu Almhütten und Berggipfeln, hinauf durch den angrenzenden Wald- und Wiesengürtel.

Gegen einen Preis von 7,– Euro, erhalten Sie bei uns im Gasthof eine Wanderkarte von der Umgebung, in der die folgenden ausgewählte Ausflugsziele in Kärnten sicher vermerkt sind:

  • Tipp 1: „Wunderblume“ | Dauer: ca. 1 h | Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Tipp 2: Über den Tröbach nach Stöcklern | Dauer: 1,5 h | Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Tipp 3: Christebauerhütte (1.640 m) | Dauer: 1,5 h | Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Tipp 4: Auf den „Hummelkopf“ (1.930 m) | Dauer: 3 h | Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Tipp 5: Kohlmaierhütte (1.500 m) | Dauer: 2 h | Schwierigkeitsgrad: leicht